Am Ende ist das Wort nur eine fatale Idee.

Am Ende ist das Wort nur eine fatale Idee.

Einblicke in die Philosophie der Bedrohtheit

Dieter Reinecker

Sprachen

Paperback

76 Seiten

ISBN-13: 9783750406667

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 05.04.2023

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
11,95 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Dieses Buch ist nicht geeignet für:

Lernunwillige,

Fakten-Resistente und

Schul- oder Studien-Abbrecher.
Dieter Reinecker

Dieter Reinecker

Der Autor Dieter Reinecker, geboren 1953 in den Niederlanden, ist ehemaliger Gymnasiallehrer u.a. für Philosophie. Sein Abitur bestand er in einer westfälischen Jesuitenschule und er studierte an der Westfälischen Universität zu Münster Sport, Philosophie, Slawistik und Pädagogik.Seine Schwerpunkte sind die Sprach-, Staats- und Religionsphilosophie.
Viele Jahre war er auch in der freien Wirtschaft u.a. als Journalist tätig. Im vorliegenden Band untersucht er den Begriff der Bedrohung. Er entwickelt die bisher noch nicht formulierte philosophische Kategorie der existenziellen Bedrohtheit.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite