Am Abend mancher Tage

Am Abend mancher Tage

Karsten Schiemann

Krimis & Thriller

Paperback

140 Seiten

ISBN-13: 9783740762711

Verlag: TWENTYSIX CRIME

Erscheinungsdatum: 17.12.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
7,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Im Juli 1990 kommt der Dresdener Torsten als Reiseleiter einer Kaffeefahrt nach Kronach - gleich hinter der innerdeutschen Grenze. Mit zehn Jahren hatte er ein traumatisches Erlebnis, in dessen Folge er sein Gedächtnis verlor. Als Vollwaise verbrachte Torsten die achtziger Jahre zunächst in Krankenhäusern, später in Kinderheimen der DDR. Das traumatische Erlebnis selbst liegt im Dunkel, niemand kann oder will ihm etwas darüber erzählen.
Bei einem Spaziergang in Kronach entdeckt Torsten ein leerstehendes Einfamilienhaus, das ihm seltsam bekannt vorkommt. Neugierig betritt er das Häuschen und wird von Bildern und vermeintlichen Erinnerungen heimgesucht.
Aber das kann ja alles gar nicht sein. Es ist Juli 1990 und zwischen Dresden und Kronach gab es bis vor kurzem eine nahezu unüberwindbare Grenze. Die Ereignisse spitzen sich zu, ein schockierendes Geheimnis offenbart sich. Am Ende dieses Tages wird Torsten nicht wieder in den Reisebus nach Dresden steigen.
Karsten Schiemann

Karsten Schiemann

Karsten Schiemann, Jahrgang 1966, in Dresden geboren und aufgewachsen, ist gelernter Schriftsetzer. Seit 1990 arbeitet er freiberuflich als Tontechniker und Musiker, vor allem in der Theater-Branche. Ab Mitte der 2000er Jahre erkennt er seine Liebe zum Schreiben, die Idee zu dieser Novelle war der Auslöser dafür. Mittlerweile schreibt er an einem Roman und hat mehrere Theaterstücke und Anthologie-Projekte in Bearbeitung.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite