Als Oma dafür sorgte, dass wir den Krieg verloren ...

Als Oma dafür sorgte, dass wir den Krieg verloren ...

eine hessische Familienchronik

Dieter Mank

Romane & Erzählungen

ePUB

252,7 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783844828566

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 13.02.2012

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Im ersten Teil der "hessischen Familienchronik" des Autors Dieter Mank ist von fast allem die Rede, was die Gemüter der Familie damals bewegte: von dem Großvater, der das Kriegsende im Keller erlebte bis zu dem Tag, an dem der Autor des Buches einmal einen vollen Tag zu früh in die Schule startete ... In kurzen Erzählungen entwirft Dieter Mank das Bild eines hessischen Familienlebens, wie es "damals" wohl in so mancher Familie statt gefunden hat ...
Dieter Mank

Dieter Mank

Der 1950 in Frankfurt/M geborene Autor studierte in seiner Heimatstadt und promovierte in Germanistik. Zu Beginn seiner Berufstätigkeit arbeitete er bei einer Frankfurter Zeitung. Seit weit über 20 Jahren ist er als Autor tätig. So veröffentlichte er eine Reihe von Büchern, u.a. zwei Titel über Karl May und seine persönliche Skizze des Jahres 1968.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite