Als Jesus noch blödelte

Als Jesus noch blödelte

Wolfgang Schorat

Freizeit & Hobbys

Paperback

164 Seiten

ISBN-13: 9783932209147

Verlag: TonStrom Verlag

Erscheinungsdatum: 02.10.2014

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
24,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Dieses Buch wurde konzipiert weil von Jesus nie etwas humorvolles überliefert wurde.
Aber da durch die Weisen und Erleuchteten anderer Völker der Geist des Humors ihrer Weisen und Erleuchteten Meister überliefert wurde habe ich diese manchmal derben Witze benutzt um darauf hinzuweisen das Meister-Erleuchtete wie Jesus niemals ohne Humor auf der Erde herumgeflitzt sein werden.
Die ganze Show der Religionen der Vergangenheit wurde auf eine Witzlose Ernsthaftigkeit reduziert, auch wohl um die Freiheit zu kanalisieren in ihrem Sinne.
Das Geschäftsmanagement und Staatsreligion Vatikan oder einfach „Die VatikanFirma“ hat seit langer Zeit die Massen wunderbar verblödet, dazu hätte ein Meister der „Blödelt“ ganz und roh nicht gepasst.
Und schon erst recht nicht die HauptMessage vom „Himmelreich Gottes“ und das Jesus den Weg dazu aufzeigte durch Meditation, wie ja nun bekannt ist durch die verbotenen
Evangelien die gefunden wurden.
Für Gott Für Jesus Für Dich
Wolfgang Schorat
Wolfgang Schorat

Wolfgang Schorat

Ich schreibe seit 1955 als ich den ersten Griffel in der Schule in der Hand hielt und auf der Schiefertafel kritzelte in dem dorf, in dem gegenüber dem Haus meiner Oma die Störche nisteten. Seitdem ist viel Uhrzeit verlaufen, und ich habe in Kanada und England und Deutschland in Konstruktionsbüros herumgestochert, um zu erkennen, das wird nicht mein Leben sein bis zur Rente. Und so machte ich mich auf Reisen über diesen Erdball, bis ich wieder in Berlin landete.Inzwischen schreibe ich über meine Lebenserfahrungen in den Uhrzeitabschnitten, in denen ich mich bewege, und erschaffe ein Buch nach dem anderen in Eigenregie und Eigengestaltung.Themen meines Schreibens sind auch die politisch-wirtschaftlichen Verhältnisse, in denen ich eingewoben bin und die mein Leben mitkontrollieren. Ab und an kommt ein Theaterstück dabei raus.Ich schreibe viel.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite