Alleensterben

Alleensterben

Carsten Lohmann

Band 2 von 2 in dieser Reihe

Krimis & Thriller

Paperback

460 Seiten

ISBN-13: 9783739209869

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 22.02.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
14,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Der erfolgreiche Unternehmer Steininger kommt bei einem Autounfall ums Leben, ein paar Tage später wird eine junge Frau in einem Schwimmbad umgebracht. Die Kommissare Franz Obermüller und Stephanie Wiesmaier von der Polizei Seefeld beschäftigen sich zunächst mit dem Schwimmbadmord, bis sich eine Manipulation am Fahrzeug des Unternehmers herausstellt. Der Mörder der jungen Frau entdeckt Geschäfte in seiner Firma, die nur mit Korruption und Bestechung zustandekommen konnten. Er versucht, dies für sich und seine Flucht aus Deutschland zu nutzen. Obermüller und Wiesmaier sowie ihr autistischer Kollege Birol Özdemir finden heraus, dass im Familienunternehmen Steiningers Misstrauen, Gier und Neid an der Tagesordnung stehen.
Carsten Lohmann

Carsten Lohmann

Carsten Lohmann, Jahrgang 1964, hat nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann in Kassel Wirtschaftspädagogik an der LMU München studiert. Nach mehreren Jahren beruflicher Tätigkeit in München, wechselt er 1999 zur BASF SE nach Ludwigshafen/Rhein. Er hat seinen Hauptwohnsitz in Seefeld, ist allerdings unter der Woche viel in Europa und der Welt unterwegs. Zunächst war er als Projektmanager für Führungskräfteentwicklung und interner Berater in der BASF tätig. Später wurde er Leiter Marketing und Vertrieb Europa einer Produktgruppe aus dem Bereich Petrochemikalien. Seit zwei Jahren ist er im globalen Einkauf des Unternehmens. Dort führt er ein Team, das Lackrohstoffe einkauft. Durch vielerlei Kontakte zu Kolleginnen und Kollegen sowie Lieferanten und Kunden im In- und Ausland konnte er Anregungen und Geschichten sammeln, die sich in den Charakteren und Gegebenheiten widerspiegeln.
Lohmann ist verheiratet und hat keine Kinder. In seiner Freizeit macht er Sport, fährt gerne Rennrad und Mountainbike, liebt die Berge im Sommer und Winter und reist gerne durch die ganze Welt, wenn es geht. Haufenweise Krimis lesen, ist fester Alltagsbestandteil und führte irgendwann zu dem Ziel, es mal selbst zu versuchen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite