1-2-3-Pinguin

1-2-3-Pinguin

ein Kinderbuch über Eltern, die so und so sein können

Agnes Gerstenberg, Petra Weßbecher

Vorlesen & Vorschule (3-6)

Booklet

32 Seiten

ISBN-13: 9783758307249

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 20.11.2023

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Warum hat Pauli eigentlich zwei Papas?, fragt Nele. 'Und warum kommt Bens Mama fast immer zu spät?'
'Eltern können eben so und so sein', sagt Mama und zuckt mit den Schultern.

Dass es ganz egal ist, ob Eltern so oder so sind, solange sie sich gemeinsam liebevoll um ihre Kinder kümmern - ganz so wie bei den Königspinguinen - davon erzählt diese Geschichte von Agnes Gerstenberg. Hinreißend illustriert von Petra Weßbecher.

'1-2-3-Pinguin' wurde im Rahmen des 'Meefisch 2021 - Marktheidenfelder Preis für Kinderbuchillustration' als eines von 22 Bilderbüchern unter 129 Einsendungen ausgewählt und in Marktheidenfeld vom 22.10.2021-02.01.2022 ausgestellt.
Agnes Gerstenberg

Agnes Gerstenberg

Agnes Gerstenberg wurde am 26.12.1985 in Berlin geboren und lebt heute als Schriftstellerin und Lektorin in Regensburg. Sie hat szenisches Schreiben an der uniT Graz studiert und mehrere Theaterstücke veröffentlicht. Sie war Stipendiatin des Stuttgarter Schriftstellerhauses und der Akademie für Kindermedien in Erfurt. Als Dramaturgin und Theaterpädagogin wirkte sie an verschiedenen Kinder- und Jugendtheatern in Deutschland. Mit 'Unberührt' ist im April 2023 ihr Debütroman im APHAIA Verlag erschienen.

Website: www.AgnesGerstenberg.com

Petra Weßbecher

Petra Weßbecher

Petra Weßbecher aka pediole wurde 1984 in Baden geboren und studierte Kulturwissenschaften und Kunst in Hildesheim. Anschließend unterrichtete sie an Jugendkunstschulen in Offenburg und Bruchsal u.a. Zeichentrickfilm. Die Liebe zur Illustration entwickelte sich erst mit den Jahren. Text und Bild fanden in der Arbeit am Kinder- und Jugendtheater zueinander. Als Grafikerin illustriert Pediole vor allem für die junge Sparte des Badischen Staatstheater Karlsruhe.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite