Verpiss dich nicht. Da wasch ich mein Gesicht.. Life is a Story - story.one

Verpiss dich nicht. Da wasch ich mein Gesicht.. Life is a Story - story.one

Luzi Moonlight

Hardcover

80 Seiten

ISBN-13: 9783711531988

Verlag: story.one publishing

Erscheinungsdatum: 16.06.2024

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
18,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Mir wurde in mein Waschbecken gepisst. In diesem Buch beschreibe ich, wie ich mich dadurch fühle und wie ich versuche, mit der Scham und den Kränkungen umzugehen.
Dies ist mein drittes Buch, und ich erzähle auch davon, wie ich mich hinter Pseudonymen verstecke, um die Verletzungen, die mir widerfahren sind, zu verarbeiten. Trotz der Angst, andere durch meine Worte zu verletzen, suche ich nach einem Weg, meine Erfahrungen zu teilen und gesund zu bleiben.
Ich ringe mit den richtigen Worten, um das Unaussprechliche zu beschreiben, und mache dabei viele Fehler. Diese Fehler sind unverzeihlich. Ich möchte einfach nur sein. Doch wie kann ich sein, wenn meine Grenzen derartig überschritten werden?
In diesem Buch erforsche ich die tiefen Wunden, die durch solche Erfahrungen entstehen, und suche nach einem Weg, meinen Frieden zu finden. Es ist eine ehrliche und schonungslose Auseinandersetzung, die kratzen könnte, aber zumindest piekst.
Luzi Moonlight

Luzi Moonlight

Heute bin ich Luzi. Zuvor war ich Lila. Und davor war ich Luna Moonlight. Ich schreibe mit Pseudonymen. Meine Gedanken zeigen mich, doch ich will das nicht immer sein. Ich möchte gerne sein, aber manche Erfahrungen sind so schmerzhaft und traumatisierend, dass ich mir Pseudonyme für die Erfahrungen ausdenke. Darf ich das überhaupt? Ich schreibe über verstörende Situationen, die andere Menschen auch verstören könnten und ich habe Angst damit etwas kaputt zu machen. Meine Worte versuche ich sensibel zu wählen. Was kann ich tun, wenn mir das nicht gelingt? Darf ich vorab um Verzeihung bitten? Dann tue ich das hiermit. Ich bitte um Verzeihung. Meine Sorgen sind real und real sind auch die Erfahrungen, die ich mache. Ich schäme mich für das, was ich erlebe und für das, was ich dadurch tue. Ich fühle mich schuldig.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite