Poesie der Worte
Neu

Poesie der Worte

Ein moderner Schreibratgeber mit mehr als 200 praktischen Tipp aus der Feder einer Autorin und Lektorin

Maria Zaffarana

Freizeit & Hobbys

Paperback

274 Seiten

ISBN-13: 9783947343089

Verlag: CarpeGusta

Erscheinungsdatum: 12.02.2024

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
14,95 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Schreibratgeber gibt es viele, "eindimensionale" Abhandlungen übers Schreiben einige, doch Bücher mit einer dualen Perspektive und mehr als 200 praktischen, unorthodoxen Tipps nicht. Als Autorin und Lektorin biete ich ein Rundumverständnis - neudeutsch: ein Gesamtpaket - an. Denn meine leicht umzusetzenden Ratschläge spiegeln meine umfassenden Kenntnisse beider Seiten wider.
"Poesie der Worte" ist ein Aufruf zur Selbstreflexion, ein Katalysator zur Entdeckung der eigenen, unverwechselbaren Stimme und ein Schlüssel, mit dem sich Autoren von allzu konventionellen Fesseln befreien werden. Mit jedem Kapitel, mit jedem Absatz öffne ich Türen zu neuen, unbekannten Ideenwelten, zu außergewöhnlichen Ausdrucksformen und zu erweiterten Horizonten dessen, was Schreiben sein kann.
Mit einer Vielzahl an unkomplizierten Übungen leite ich sie durch diesen kreativen Prozess, gebe ihnen produktive Impulse, um ihre Fantasie auf ein neues Level zu heben und letztendlich ihren eigenen, unverwechselbaren Blick für Stil zu schärfen. Autorinnen und Autoren werden beginnen, mit originellen Perspektiven zu experimentieren, mit Sprache auf spielerische Weise zu jonglieren und aus den ungewöhnlichsten Quellen Inspiration zu schöpfen.
Maria Zaffarana

Maria Zaffarana

Maria Zaffarana hat sizilianische Wurzeln. 1973 in Köln geboren und aufgewachsen, lebt sie mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern bis heute in der Rheinmetropole. Die Faszination am geschriebenen Wort bringt sie nach ihrem Germanistik- und Romanistik-Studium in Bonn zum Journalismus. Zehn Jahre lang ist sie als Promi-Redakteurin bei zwei Illustrierten tätig. 2009 macht sie sich als freie Journalistin und Lektorin selbstständig. 2012 promoviert sie. Und 2014 gründet sie "CarpeGusta - Das Magazin für Genießer" und "CarpeGusta Literatur - Das Magazin, das Bücher l(i)ebt".

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite