Hotel Hohenstetten

Hotel Hohenstetten

Als das Glück zu leuchten begann

Anja Langrock

Band 2 von 2 in dieser Reihe

Romane & Erzählungen

Paperback

380 Seiten

ISBN-13: 9783754330432

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 09.08.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
12,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Eine brisante Liebe
Eine fatale Entscheidung
Ein drohendes Unglück

Schicksalhafte Begegnungen im Hotel Hohenstetten ...

Während Helena immer noch unglücklich in Simon verliebt ist, verdrängt er seine verwirrenden Gefühle. Für ihn ist Helena lediglich die Nanny seiner Kinder. Aber warum reagiert er dann so eifersüchtig, als sein bester Freund mit Helena flirtet?
Emily halten die Dämonen ihrer Vergangenheit in den Fängen. Helenas Freundin verliert den letzten Halt, als sie eine brisante Enthüllung über Valerie Greifenberg, eine bekannte Drehbuchautorin erfährt.
Valerie wächst gerade alles über den Kopf. Ihre heimliche Beziehung zu Timurcin ist aufgeflogen und seine Frau kämpft mit allen Mitteln, um sie auseinanderzubringen. Wie groß ist ihr Vertrauen in den Mann, den sie kaum kennt? Ein Mann, der seit Jahren mit Versagensängsten und Alkoholismus zu kämpfen hat. Und dann sorgt sie sich um Emily, wie sie bald erfährt, nicht ohne Grund ...
Henriette und Justine von Hohenstetten kennen seit Jahren keinen familiären Zusammenhalt mehr. Mittlerweile sind die Fronten so verhärtet, dass Henriette befürchtet, sich zu Lebzeiten nicht mehr mit ihrer Tochter zu versöhnen.
Werden am Ende alle ihr Glück finden oder stellt sich ihnen das Schicksal erneut in den Weg?
Anja Langrock

Anja Langrock

Anja Langrock lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Bayern. Seit ihrer Kindheit hat sie große Freude daran sich Geschichten auszudenken und sich in Träumen zu verlieren. Mit der Überlegung ihre Ideen auch aufzuschreiben, setzt sie sich erst seit einigen Jahren auseinander. Seitdem lässt sie die Leidenschaft nicht mehr los und sie nutzt jede freie Minute, um ihr nachzugehen. Sie liebt es bei einer Tasse Cappuccino und guter Musik ihre Gedanken und Emotionen zu Papier zu bringen.Da sie fast in derselben Geschwindigkeit schreiben wie reden kann, hat sie schon einige Manuskripte fertiggestellt.

Die Möglichkeit in die völlig unterschiedlichen Rollen und Charaktere ihrer Protagonisten zu schlüpfen, um diese zum Leben zu erwecken und sie auf ihrem Weg zu begleiten, ist für sie das Großartige am Schreiben.

Mittlerweile hat sie zwölf Romane veröffentlicht.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite