Geschichte als tragischer Prozess

Geschichte als tragischer Prozess

Andreas Mehlstaub

Band 1 von 1 in dieser Reihe

Geistes-, Sozial- & Kulturwissenschaften

ePUB

1,2 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783756265671

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 23.06.2023

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
29,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Die vorliegende Arbeit stellt die philosophische Theorie des Autors über fundamentale Gesetze der menschlichen Geschichte vor. Es handelt sich um den ersten Band eines zweibändig angelegten Werks.
Die hier vertretene Geschichtsphilosophie basiert auf zwei fundamentalen Prinzipien: erstens dem Prinzip der handlungsleitenden Prinzipien der Selbst- und Arterhaltung, und zweitens dem Prinzip des tragischen Konflikts. Diese bilden die beiden Pole, zwischen denen die Geschichte gewissermassen aufgespannt ist. Hierbei gibt das erste Prinzip der Geschichte die notwenige Grundstruktur, das zweite verleiht ihr die notwendige Dynamik.
Der Autor bezieht sich in seiner Geschichtsphilosophie auf frühere Arbeiten zur Ontologie und Anthropologie sowie zur Tragödie. Die Theorie wird mit einer Vielzahl von Beispielen aus Prähistorie und Historie illustriert.
Andreas Mehlstaub

Andreas Mehlstaub

Andreas Mehlstaub ist in Österreich geboren und aufgewachsen und lebt seit 1991 in der Schweiz. Er arbeitet als Psychiater und psychoanalytischer Psychotherapeut.
Frühere Publikationen: Symmetrie in Philosophie und Einzelwissenschaften 2014,
Die Griechische Tragödie und Hamlet 2016, 2. Auflage 2023.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite